Textversion

Aus dem Gemeindeleben


St. Johannes der Täufer in Korb ist eine Kirchengemeinde, die wie viele Gemeinden im Dekanat Rems-Murr, nach dem Zweiten Weltkrieg durch die Heimatvertriebenen aufgebaut wurde.

Auch heute finden sich hier viele Menschen aus allen Teilen Deutschlands und verschiedenen Nationen zusammen. Durch den heutigen Arbeitsmarkt und die Angebote, Ausbildung und Studium ausserhalb der Region wahrzunehmen, erfährt die Gemeinde eine relativ hohe Fluktuation ihrer Gemeindeglieder.

Im Laufe der Jahre hat sich jedoch eine "Kerngemeinde" gebildet, in der viel geistiges Potenzial vorhanden ist. Sie ist aufgeschlossen für Fremde und bietet Neuzugezogenen in verschiedenen Gruppen und Veranstaltungen eine Heimat. Jeder wird so animiert, seinen Glauben aktiv und in Gemeinschaft zu leben.

In unserer Pfarrgemeinde gibt es neben dem Kirchengemeinderat verschiedene Ausschüsse und Gruppen, die sich in eigenen Seiten vorstellen.

Druckbare Version