Textversion

Aktuelles


Verpflichtendes Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes

Alle Personen im Gottesdienst müssen eine "medizinische Maske" tragen. Als solche gelten OP-Masken (Einwegmasken), oder Masken des Standards KN95/N95 oder FFP2. Die sogenannten "Alltagsmasken" genügen nicht mehr.

Gottesdienst-Regeln






"Du stellst meine Füße auf weiten Raum"


Einführung zum Misereor-Hungertuch 2021 [Video]





Eine andere Welt ist möglich und es liegt in unserer Hand, diese zu gestalten. Mit der Fastenaktion möchte MISEREOR zu spürbaren Schritten der Veränderung anregen und Geschichten von den Wegen des Wandels in Bolivien erzählen.




MISEREOR-Sonntag 21.03. um 09:45 Uhr Es geht! Anders - So der diesjährige Titel der Fastenaktion von MISEREOR. Eine Einladung zu einer Neuausrichtung unserer Lebensweise. Im Gottesdienst am 5. Fastensonntag lädt der Ausschuss MEF ein, MISEREOR Partner in Bolivien kennenzulernen und wie sie damit die Menschen in Lateinamerika unterstützen, ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig positiv zu verändern.




Maultaschen to go Sonntag, 21.03. Sie sollen uns nicht ganz vergessen und eben unsere köstlichen Maultaschen, die wir in den vergangenen Jahren Ihnen immer gerne während eines Fastenessens angeboten haben, sollen in Ihren Gaumenfreunden auch in diesem Jahr nicht fehlen. Deshalb werden wir für Sie eine Tasche "Maultaschen to go" von 10:45 Uhr bis 11.:15 Uhr beim Gemeindehaus zum Verkauf anbieten. Der Erlös soll in diesem Jahr der Tagesstätte Olga 46 in Stuttgart zugute kommen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und dass wir Ihnen eine Gaumenfreude in dieser besonderen Zeit überreichen können.
Ihr Ausschuss MEF - Mission-Entwicklung-Frieden.




Misereor-Andachten in der Fastenzeit

In den ersten fünf Fastenwochen finden Sie hier wöchentlich eine kleine Andacht, die von Frauen der Gemeinde St.Maria nach einer Vorlage von Sr.Hildegard Faupel CJ (Geistliche Begleiterin der kfd im Bistum Hildesheim) vorbereitet wurde.

Einladung zu den Misereor Andachten in der Fastenzeit [Video]

1. Andacht Misereor 2021 [Video]




Zu den Fest-und Feiertagen des Kirchenjahres bietet die Diözese Rottenburg-Stuttgart Impulskarten mit Anregungen für Hausgebet und Hauskirche für Jüngere und Ältere, für Familien und für Singles.
Die Impulskarten stehen als Download zur Verfügung und werden ständig aktualisiert.


Impulskarte zur Fastenzeit [155 KB]




Gotteslob

Wir sind alle froh darüber, dass nun wieder die Feier von öffentlichen Gottesdiensten unter entsprechenden Auflagen in unseren Kirchen möglich ist. Aufgrund des wissenschaftlich und praktisch nachgewiesenen erhöhten Ansteckungsrisikos (durch die beim Singen notwendige Tiefenatmung) muss allerdings Gemeindegesang in der gewohnten Weise entfallen. Trotzdem wird unser Gotteslob weiterhin im Gottesdienst gebraucht. Da die Bücher in den Kirchen wegen Infektionsgefahr nicht benutzt werden sollen, bitten wir Sie darum, Ihr eigenes Buch zu den Gottesdiensten mitzubringen. Wenn Sie das Buch über das Internet bestellen möchten, achten Sie bitte bei der Bestellung auf die Angabe des Bistums!




Interesse als Kantor den Gottesdienst mitzugestalten?

Wer gerne singt aber sonst nicht in Kirchenchor oder Singkreis mitsingen kann, darf sich gerne bei Frau Hümmelchen Tel. 0151/ 72180965 melden. Schön wäre es, den Kantorendienst auf möglichst viele Schultern zu verteilen. Geprobt wird mit Frau Caja oder Frau Hümmelchen.





Freizeit 2021




Kinderdorf Makumbi

Gemeinsam Zukunftsträume möglich machen" - aus vielen (Puzzle-)Teilen kann etwas Großes werden.

Unser Ausschuss Mission-Entwicklung-Frieden hat diese Projekt im Rahmen unseres 50-jährigen Kirchenjubiläums gestartet.

Und Sie können jederzeit mitmachen. Lassen Sie sich vom Riesenpuzzle, welches in unserer Kirche zu bestaunen ist, überwältigen.

Infomaterial liegt dazu bereit.




Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der katholischen Telefonsselsorge unserer Diözese sin rund um die Uhr unter der Rufnummer

08 00 - 11 10 22 2

gebührenfrei für Sie da.

Druckbare Version